Kopfkunst; B u H; Blue; Nürnberg; Bad und Heizung

Ohne Barrieren wohnen

Beim Umbau Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses möchten Sie Barrierefreiheit erreichen? Für dieses Anliegen sind genau wir der richtige Ansprechpartner. Komplett aus einer Hand erreichen Sie über uns Umsetzung und Planung Ihres barrierefreien Zuhauses. Während wir die Arbeiten arrangieren können Sie sorgenfrei zusehen! 

barrierefreie Planung für das gesamte Haus

Barrierefreies Wohnen in sechs Schritten

Sich freuen zu können auf die Zukunft, bedeutet vorausschauende Planung. Um nicht noch Sanierungsbedarf im hohen Alter erkennen zu müssen, sollte man sich über barrierefreies Wohnen lieber rechtzeitig Gedanken machen. Keineswegs schadet eine frühzeitige Modernisierung, schon früher kann so der Komfort genossen werden. Ein Zuhause, das Ihnen ermöglicht, eine Zukunft mit viel Freiraum zu genießen, gestalten gemeinsam mit Ihnen, in nur sechs Schritten, unsere Planer. 

Handwerker | Badprofis
Martin Maier

1. Unverbindliches Erstgespräch 

Dazu, Ihre Bedürfnisse auszuloten und Ihre persönlichen Vorstellungen mitzuteilen, dient das erste Beratungsgespräch. Ihnen ist was besonders wichtig? Nutzen Sie aktuell Ihr Haus oder Ihre Wohnung? Für den Umbau kommen welche Möglichkeiten infrage? Welche Möglichkeiten angesichts Ihres Budgets? Auf diese Fragen erarbeiten wir gemeinsam die Antworten. 

2. Ermittlung des Bedarfs

Von den möglichen Veränderungen und der Raumsituation machen wir uns vor Ort, bei einem Besuch ein Bild. Die Umsetzbarkeit des barrierefreien Umbaus überprüfen wir und alle technisch relevanten Anschlüsse, Maße und Details ermitteln wir. 

3. Planung des Grundrisses

Die Grundlage für Ihren Wohnraum ist eine Grundrissplanung, um abhängig vom zuvor erteilten Planungsumfang, Ideen zu entwerfen zur Elektronik, Mobiliar, Beleuchtung, Boden- und Wandgestaltung, Einrichtung und Raumgestaltung. 

4. Klärende Präsentation 

Noch offene Detailfragen soll klären, die Präsentation der individuellen Ideen und Entwürfe, die von unseren Planern ausgearbeitet wird. Die konkreten Maßnahmen werden nun besprochen, die dauerhaft barrierefrei Ihr Zuhause gestalten werden. 

5. Planung im Detail

Integriert in ein konkretes Angebot werden vom Wohnraumgestalter nun die bereits besprochenen Details. Dieses bietet Ihnen Planungssicherheit mit einer Festpreis- und Termingarantie. Berücksichtigt werden alle gewünschten Elemente. Der Umbau zum barrierefreien Zuhause geschieht dann anhand dieser Grundlage. 

6. Auftragserteilung 

Auf Ihren Auftrag warten wir nur noch, sobald für den Umbau uns das vollständige Konzept vorliegt. An die Umsetzung der Planung macht sich dann unser Spezialistenteam. Alle Pläne und Skizzen erhalten Sie nach Auftragserteilung. 

Man sollte sich darüber keine Sorgen machen und sich auf seine Zukunft freuen. Barrierefrei muss ein Haus deshalb sein. 


 

Badrenovierung: Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badrenovierung, Komplettbad-Beratung und Budgetplanung.

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

Handwerker vor Wanne

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung umgestalten?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 71 61) 9 84 85-0

Umbau-Anfrage

Astrid Stübler